Muskeltraining

Muskeltraining an Standardgeräten mit Steckgewichten und Seilzügen

Das klassische Fitnesstraining dient dem Muskelaufbau, aber wenn Sie jetzt an Bodybuilder und Muskelmassen denken, dann irren Sie sich - eine trainierte Muskulatur ist nämlich die Basis für einen funktionstüchtigen Bewegungsapparat und damit für eine stabile Gesundheit. Auch der Stoffwechsel hängt mit der Muskulatur zusammen.

Unsere Muskulatur ermöglicht uns überhaupt erst die Bewegung. Nutzen wir sie nicht, bilden sie sich zurück und das hat nicht nur eine Einschränkung der Beweglichkeit und der Allgemeinen Leistungsfähigkeit zur Folge, sondern verringert auch unseren Grundumsatz, also die Menge an Energie, die wir in völliger Ruhe zum Aufrechterhalten unserer Vitalfunktionen benötigen. Denn Muskeln benötigen Energie! Sind sie verkümmert, lagert der Körper das Fett an den "Problemzonen" an. Deshalb ist gerade beim Abnehmen das Muskeltraining von enormer Wichtigkeit!

Besser spät als nie: solange wir leben, können wir Muskeln aufbauen, auch wenn jüngere Menschen natürlich schneller beim Muskelaufbau sind. Trainierte Senioren sind allgemein gesünder und stürzen weniger oft, also sollten Sie in jedem Alter trainieren, es ist nie zu spät! Auch Rücken- und anderen Schmerzen können Sie mit richtigem Muskeltraining vorbeugen. Besonders die Stabilisierung der Gelenke wird mit zunehmendem Alter immer wichtiger. Auch hier leistet ein gut trainiertes Muskelkorsett wertvolle Dienste.